Ea-Junioren: Drei Spiele, drei Siege – und 58 Tore.

Nachdem die in der Promotion engagierten Zolliker Ea-Junioren die ersten beiden Meisterschaftsspiele gegen Küsnacht und Wetzikon mit einem Gesamtscore von 48:7 gewonnen hatten, folgte mit dem FC Rüti der erste Härtetest in der Rückrunde. Der Kurzbericht mit Video von Trainer Sebastian Müller.

An einem tollen Samstagvormittag dominierten die Zolliker Jungs von Anfang an das Spiel. Der Gegner kam nicht einmal gefährlich vor unser Tor, und so gingen wir verdient mit 3:0 in die Pause. Im Mitteldrittel erhöhten wir auf 7:1 und erzielten dabei einige sehenswerte Tore, und auch im letzten Drittel waren wir das klar bessere Team und gewannen schlussendlich verdient 10:2.

Rüti war der erwartet unbequeme Gegner, welcher die ersten beiden Spiele ebenfalls klar gewonnen hatte. Umso mehr: Grosses Kompliment an die Mannschaft – das war beeindruckend!

Die Highlights der Partie im Video: hier klicken.