Ansprache des Präsidenten: Die „Familia“ ist zurück auf dem Rasen

Ferry Hermida, SCZ-Präsident

Liebe Mitglieder und Freunde des SC Zollikon

Dies sind die ersten Worte, welche ich seit meiner Ernennung zum Präsidenten unseres Vereins an die Öffentlichkeit richte.

Um die mittlerweile traditionelle Saisonstart-„Ansprache“ des Präsidenten zu halten, möchte ich ganz kurz ausholen: Ich erinnere mich noch heute, wie ich als fünf- oder sechsjähriger Knirps zum ersten Mal zum Fussballtraining des SCZ gekommen bin. Mein Vater brachte mich auf gut Glück zur Turnhalle Buchholz und fragte den Trainer, ob ich einmal mitmachen dürfe. Dass die Jungs aus diesem Team zwei oder drei Jahre älter waren als ich, war mir nicht bewusst. Nachdem ich den Trainer im zweiten Training bei einem „Zweikampf“ gegen die Heizung spediert habe, wurde mir geraten, das Eb zu verlassen und zu den kleineren F-Junioren zu gehen… Und das war sehr gut so – ich habe mich in jener Mannschaft wohler gefühlt und wir haben viel mehr Erfolg gehabt als die Eb-Junioren!

Viele Jahre sind vergangen, seit ich dem SC Zollikon beigetreten bin und sowohl im Verein, als auch auf der Welt hat sich ziemlich viel verändert. Eines aber ist gleich geblieben: Die kleinen Jungen – und heute auch Mädchen – wollen immer noch Fussball spielen. Und der SCZ will diesen Kindern immer noch die Möglichkeit geben, diesem schönen Hobby nachzugehen – wenn’s geht sogar bis zu den Aktiven und Veteranen. Dies ist die Hauptaufgabe unseres Vereins und dafür werde ich mich – weiterhin – besonders einsetzen.

Dafür sind wir immer noch auf Personen angewiesen, die dem Verein helfen. Und hiermit möchte ich die Möglichkeit nutzen, jeder und jedem dieser Helferinnen und Helfer für ihren Einsatz zu danken! Ebenso möchte ich einen erneuten Aufruf an alle Freunde unseres Vereins richten, allenfalls auch einen Teil an diese Hilfe zu leisten. Wir haben jedes Jahr Bedarf an Trainern und sind immer froh um jede Unterstützung im administrativen Bereich.

Zum Schluss möchte ich betonen, wie sehr ich mich freue, dass der Ball nun wieder rollt. In den letzten Jahren hat sich beim SCZ der Begriff „Familia“ durchgesetzt (und ich spreche hoffentlich im Namen all unserer Mitglieder und unserer Freunde, wenn ich sage, dass diese Familie immer weiter wachsen soll!), und nun ist die ganze SCZ-Familie endlich wieder dort anzutreffen, wo sie hingehört: Auf unseren Sportanlagen!

Ich wünsche allen eine spannende und erfolgreiche Saison.

Ferry Hermida

Präsident SC Zollikon